Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 12.04.2018

Spaziergang

Also, irgendwie hatte ich doch tatsächlich heute bei der Runde am Nachmittag vergessen, dass ich aufs Klo sollte. Ist aber auch immer spannend da unterwegs. Etliche Hundekumpels und die Kontrolle der Maulwurfshügel, die seltsamerweise weniger geworden sind. Kann durchaus sein, dass die Maulwürfe den Weg nach Langeoog gefunden haben. Soll heißen, die haben mal das Verkehrsschild richtig gelesen, wo eindeutig draus hervorgeht, wo es denn so langgeht. Wir hatten uns (also die Zweibeiner und ich) an der Kirche hingesetzt und die Sonne genossen, die sich teilweise verstecken wollte. Gestern hat Josi übrigens für meinen Freund Eibo, der Montag Geburtstag hat, was im Pier No. 4 gekauft. Die Damen meinte da dann, Josi könne sich ins Eis-Cafe setzen, Hösti würde sicherlich da noch aufprallen. Da hat Josi erst überlegt und dann gesagt, dass sie eine Cappuccino-Schock erleiden würde, denn während des Wartens muss ja was getrunken werden. Also, wieder kein Hösti Treffen. Irgendwann schafft Frauchen das sicherlich. Aber, zurück zu heute. Josi hat sich meine Wenigkeit vorhin noch einmal geschnappt und ist dann durch halb Esens mit mir getigert. Was auch nicht, was im Salat war. Manchmal, da kan nich mich nur wundern. Bin brav mitgelaufen, was tut man nicht alles für sein Frauchen. Und irgendwann, ja da fiel mir eiin, dass der Spaziergang meiner Wenigkeit diente. Ich also flott aufs Klo und so. Gelobt worden, kein Leckerchen bekommen, was ich mir nun mal merken werde. Josi war heute dann auch wieder auf dem Amt und bekam gesagt, dass sie sich keine Sorgen machen müsse. Jetzt erwarten wir mit Spannung den Bericht der Rheumatologin aus Oldenburg. Der sollte, wenn alles gutgeht dann morgen vorhanden sein. Und dann? Wir haben keinen Plan, zählen stattdessen die tage runter, bis es in die neue Wohnung geht. Frauchen freut sich, denn dann können endlich alle Bilder wieder an die Wand gehauen werden. Also auch das von meinem Vorgänger. Meine Patentante war übrigens gestern bei Cesar Milan in der Show und meinte dann "da habe ich nichts neues erfahren". Nee, die Show dient ja auch nicht als Lehrstunde, sondern mehr so, was man als Hundebesitzer so an Blödsinn anstellen kann. Aber, Spaß hat es dennoch gemacht. So die Mitteilung über Whatsapp an uns. Jawohl, meine Patentante ist mit 76 Jahren nun richtig modern eingerichtet. Mini-Laptop und Smartphone mit allen Funktionen. Schon toll. Und gleich will Frauchen da noch anrufen und mal fragen wie es geht. Aufgrund der Gürtelrose, steht meine Patentante heftig unter Medis. Echt Scheiße. Okay, bis die Tage dann mal.

Pfoten-Anekdoten 12.04.2018, 19.57| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Sally schreibt

Sally:



Pünktchen:

2018
<<< April >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30      
Interne Seiten
Statistik
Einträge ges.: 415
ø pro Tag: 0,1
Kommentare: 916
ø pro Eintrag: 2,2
Online seit dem: 01.01.2008
in Tagen: 3851
Gebt Euren Senf dazu *gg*
19sixty:
:friesengruss: Schööön!Liebe Grüße
...mehr
Gudrun:
Ja, wenn man auf dem Land wohnt :-), dann ist
...mehr
19sixty:
Super! Ein Auto, und ist es noch so klein, ma
...mehr
BergfalkeR:
Ich dachte immer, dass der Hund sich den Mens
...mehr
Gudrun:
Ich kann mich Dir in dieser Sache nur vorbeha
...mehr
19sixty:
Meine Sandalen machen Geräusche, die ich gar
...mehr
Gudrun:
Ich habe sogar Hausschuhe, die auf dem Teppic
...mehr
Gudrun:
Ich rufe jede Woche beim MDK an, damit endlic
...mehr
Gudrun:
Das ist auch voll nachvollziehbar. ICH WÜRDE
...mehr
19sixty:
:lachen: :gassigehen: :lachen: Liebe Grü
...mehr