Ausgewählter Beitrag

Wir spielen nicht mehr UFO!

So, Frauchen hat sich heute eine neue Taschenlampe gekauft. Die eine, mit der wir morgens immer unterwegs sind, gefiel Frauchen nicht so. Ich hörte was von „ist viel zu unhandlich und die ist so hell, da meinen die im Reihertief, dass ein UFO landet!“

Okay, dann spielen wir also kein UFO mehr. Hauptsache ist ja, dass Josi sieht, wo ich so in der frühen Stunde mein Klo aufgeschlagen habe. Ja, die Zweibeiner räumen weg, was so mancher hier in Blomberg nicht macht. Da regt sich dann Josi immer auf. Kann ich aber auch verstehen, denn die haben hier wirklich viele dieser Tütenhalter aufgestellt und letztlich schimpfen die Menschen dann auf uns Hunde und nicht auf den Halter. Das ist dann meist auch der Grund,weswegen man uns mit Giftködern ans Leben will. Keine Sorge, Josi hat mich immer im Blick und so konnte ich die Schinkenwurst, die auf der Wiese lag nicht futtern. Das schien aber mehr so ein Pausenbrot der Sorte „frisst doch keine Sau“ gewesen zu sein.

Die nächsten Tage geht Frauchen mit einem weiteren Blog auf Sendung. Fragt mich bitte nicht, wie sie auf den Titel „die Schlittschuh laufende Kuh“ gekommen ist. Ob da die Drogen was mit zu tun haben? Achso nee, Frauchen sagt ja immer: „es ist leicher einer Kuh das Schlittschuhlaufen beizubringen, wie dem Menschen Verstand“. Na dann!!

Pfoten-Anekdoten 06.02.2019, 21.28

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

3. von Gerda und Camillo

Habe lange nichts mehr von mir hören lassen,aber jetzt bin ich wieder am Ball.Ja dieses Regenwetter ist nicht jedermanns Sache,aber wie sagen wir Menschen immer.Da muss man durch! Camillo will wissen wie es Pünktchen geht.Kannst ja mal dein Frauchen bitten uns zu antworten.Aus dem regnerischen Ruhrgebiet ganz liebe Grüße! :tuedeldue:

vom 08.02.2019, 20.31
Antwort von Pfoten-Anekdoten:

Moin, also Pünktchen geht es soweit gut. Hin und wieder Krampfanfälle.Also, wie Frauchen auch.
Wir freuen uns aber, dass die Maus in Ehren ergraut. Seltsamerweise auch wie Frauchen.

GLG Josi

2. von Gudrun

Es ist ja schön, wenn man, wie ich, direkt an einem kleinen Park wohnt. Weniger schön ist, wenn Leute dann des Nachts ihre Hunde im Auto herfahren, damit sie ihr "Hunde-Geschäft" erledigen, und das natürlich nicht entsorgen. Das tut dem Rasen ganz entschieden nicht gut.
GlG, ich bin schon auf Josis neuen Blog gespannt.

vom 07.02.2019, 00.32
1. von 19sixty

Immer die Kacke mit der Kacke *gg*. Ist aber auch ärgerlich, wenn man unverhofft in so ein "Hundeglück" tritt.

Liebe Grüße

vom 06.02.2019, 22.04
Sally:



Pünktchen:

2019
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
Interne Seiten
Statistik
Einträge ges.: 510
ø pro Tag: 0,1
Kommentare: 1185
ø pro Eintrag: 2,3
Online seit dem: 01.01.2008
in Tagen: 4192
Gebt Euren Senf dazu *gg*
Ocean:
Oh Mist ....ich fass es nicht, bin total gesc
...mehr
19sixty:
Alles liebe und Gute für Sally. Viele liebe K
...mehr
BergfalkeR:
Ich drücke die Daumen, dass es nicht schlimme
...mehr
Karin:
Das hat gerade noch gefehlt! Man macht sich s
...mehr
Gudrun:
Ach, du meine Sch… Öfter mal was Neues. Ihr h
...mehr
19sixty:
Schön, dass es mit Dir aufwärts geht.Sally is
...mehr
Ocean:
Ja, so ein Band hat Greta auch bekommen, hilf
...mehr
Gudrun:
Dein Beitrag liest sich schon viel positiver
...mehr
BergfalkeR:
Schön, dass es Dir verhältnismäßig gut geht.
...mehr
19sixty:
Wenn etwas über die Inseln gezeigt wird, ist
...mehr