Ausgewählter Beitrag

Wetter!

Toll, gestern abend sind Pünktchen und ich unserem Herrchen vor Schreck fast in die Arme gesprungen. Aus heiterem Himmel ein Blitz und dann ein wirkich lauter Donner. Mittendrin war Josi unterwegs, weil die ja Dienstag immer den Mädelsabend haben. Ich kann berichten, dass wir jemanden nach Hause bekamen, der wirklich am zittern wie Espenlaub war. Was wir ja nicht gesehen hatten war, dass auch noch richtig viel Graupel vom Himmel gefallen war. Somit mit Josi schauen, dass sie sich nicht auf die Schnute legt. Dazu das sowieso verkrampfte Laufen, weil Josi genau wie meine Wenigkeit, auch Schiss vor Gewitter hat. Wenn so ein Blitz in unmittelbarer Nähe runtergeht, wird man (und wie sowieso) ängstlich. In der Nacht dann auch ein lauter Donner und ich im Schlafzimmer ein wenig auf Amok getrimmt. Frauchen hat das noch kurz mitbekommen, war aber wegen der Medis dann nicht mehr in der Lage mich zu trösten. Um kurz nach sieben Uhr haben wir das Schlafzimmer verlassen und wie es wohl sein sollte, knallte es dann schon wieder. Ich mich geweigert Gassi zu gehen, was Josi dann erfreute. Sie hatte auch keinen Bock. Wir haben dann bis 8.00 Uhr gewartet und schon toll anzusehen, wenn da ein Mensch mit Spikes unter den Schuhen neben einem herwackelt. Und, die Spikes blieben am Boden kleben. Weiß jetzt nicht, was das für ein Schnee ist, der noch da draußen liegt. Im Moment haben wir hier wechselndes Wetter. Mal kommt die Sonne raus, dann kommen Graupelschauer, dann wird es finster und dann wieder Sonne. Mal schauen, wie das so ist, wenn die große Runde ansteht. Josi hat gesagt, dass sie die mit mir gehen will. Gestern haben wir auf jeden Fall schon fleißig gepackt. Okay, ich habe nur zugeschaut. Pünktchen dagegen, hat sich jeden Karton und jede Tasche genau anschauen müssen. Da habe mir das halbe Hemd mal kurz auf Seite genommen und gesagt, dass sie den Blödsinn seinlassen solle. Hat gewirkt. Und jetzt? Dem Wetter entsprechend ab auf die Couch. Kuscheln und gucken und hoffen, dass es nicht mehr donnert.

Pfoten-Anekdoten 17.01.2018, 12.08

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

2. von 19sixty

Genau so war das Wetter bei uns, und morgen soll auch noch Sturm dazu kommen. Na danke.

Liebe Grüße

vom 17.01.2018, 19.01
1. von Birgit

Puh, also so ein Wetter braucht echt niemand, Wintergewitter haben's eh in sich. Die sind, finde ich, unheimlicher als im Sommer. Und dann auch noch weiß von oben. Da hatten wir Glück, zwar Graupel und Sturm, aber es ist nicht liegengeblieben. Uns hier streßt der Sturm und der ewige Lärm, vor allem nachts. Ein verrückter Winter ist das ..

Einen ruhigen Abend und Nacht wünsch ich Euch und schicke liebe Grüße und Knuddler

Birgit

vom 17.01.2018, 18.38
Sally:



Pünktchen:

2019
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728   
Interne Seiten
Statistik
Einträge ges.: 479
ø pro Tag: 0,1
Kommentare: 1084
ø pro Eintrag: 2,3
Online seit dem: 01.01.2008
in Tagen: 4065
Gebt Euren Senf dazu *gg*
BergfalkeR:
Ach Mann, Urlaub streichen müssen ist übel. W
...mehr
Ellen:
Oh je. Das arme Frauchen. Alles Liebe für euc
...mehr
Ocean:
So ein riesengroßer Mist.... einfach nicht fa
...mehr
19sixty:
Das sind wirklich beschi**ene Nachrichten.Lie
...mehr
Gudrun:
Ganz klar: Sch***!!! Mehr kann ich da nicht z
...mehr
Gudrun:
Ja, diese sonnigen Tage laden zu Ausflügen ei
...mehr
19sixty:
Bin ein bisschen neidisch. Mal eben Calimero
...mehr
Ocean:
Muss wundervoll gewesen sein am Meer. Ich kan
...mehr
Gudrun:
Du müsstest doch wissen, dass Hunde nicht zäh
...mehr
19sixty:
Ist ja auch echt gemein, dass Oskar das gleic
...mehr