Ausgewählter Beitrag

So denn ...

... eigentlich war alles klar gemacht worden und wir hätten pünktlich zum 01.09.2021 wieder in der Heimat sein können.
Eigentlich! Denn vor kurzem war ja im Ahrtal eine Flutwelle und danach nichts mehr wie es war und es wird auch nicht mehr.
Mit der Flutwelle war dann auch mal gleich der Arbeitsplatz vom Grizzly zerstört. Das Wasser ist bis unter die Decke geschossen und 
Gott sei Dank, ist das Teil nicht von den Fluten mitgerissen worden. Man stelle sich vor, die Wassermassen wären tagsüber da entlang
geschossen. Das hätte keiner überlebt.
Wir waren 12 Stunden zuvor aus dem Ahrtal zurück nach Ostfriesland gekommen und dann mehr wie geschockt, als die ersten Nachrichten
über Whatsapp kamen. Was da an Regen gekommen war oder kam, hatten wir ja selber noch mitbekommen. Wir sind über alle Flüsse drüber,
die dann auch in den Nachrichten kamen. 
Nun gut, wir sind also weiterhin in Ostfriesland, konnten es hier hinbekommen eine neue Wohnung zu bekommen, da für unsere alte ja schon
alles geregelt war. Da stand fröhlich der Nachmieter bereit und wir reichlich in Panik. Dann tat sich ein Fensterchen bei Ebay auf und es zeigte
sich eine Wohnung bzw. ein kleines Reihenhaus, welches wir kannten. Ende 2019 sind wir aus Blomberg weg und wohnen nun genau wieder da. Gleiche Straße, gleiche Häuserreihe nur ein Haus eher wie zuletzt. Der Vermieter kannte uns ja und freute sich, wie ich mich meldete. Und,
was besonders toll ist, hier sind eben auch Haustiere erlaubt. Ja, Pünktchen und Sally, die beiden Rabauken. Unsere Katze geht nun auf das 
17. Lebensjahr zu und tja, was soll ich sagen, sie ist ein Kämpferschweinchen.
Und ganz nebenbei hat es den Grizzly erwischt, den hat man 600 Kilo auf den linken Fuß gestellt und nun sind da die Bänder im Arsch. Das 
dauert noch, ehe er wieder fit ist.

Ansonsten?
Hört mir auf mit Carola!

Pfoten-Anekdoten 02.09.2021, 05.11

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

3. von Johanna

Erstens kommt es anders, und zweitens als man denkt.
Ich würde nie so nahe ans Wasser ziehen und obwohl ich quasi dich dran wohne, so doch auf dem höchsten Berg hier.
Das Sally noch lebt... wow, die hat Durchhaltevermögen. Ein Krauler für die Flusen.

Wunderschönes Wochenende und gute Besserung, wo immer es nötig ist, dem Umzugsteam (dafür müsste es eigentlich eine Medaille geben)

Johanna mit Luna :radfahren: :friesengruss:

vom 03.09.2021, 19.37
2. von 19sixty

Murphys Gesetz!
Ich wünsche Euch alles, alles Gute für die Zukunft.

Viele liebe Knuddler für die Flusen und
liebe Grüße

vom 03.09.2021, 10.40
1. von Ocean

Hey :) schön, dich mal wieder zu lesen, ich freu mich.

Und wünsche Euch gutes Eingewöhnen wieder an der See in "altvertrauter" Umgebung ..und alles Gute für den Grizzly, das ist ja schrecklich!!

Liebe Grüße und Wünsche für Euch,
und Krauler für die Flusen,
Ocean

vom 02.09.2021, 10.11
Sally:



Pünktchen:

2022
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Interne Seiten
Statistik
Einträge ges.: 561
ø pro Tag: 0,1
Kommentare: 1281
ø pro Eintrag: 2,3
Online seit dem: 01.01.2008
in Tagen: 5257
Gebt Euren Senf dazu *gg*
19sixty:
Es freut mich, dass es euch, bis auf die "ewi
...mehr
Bo:
Für die Packstation braucht man zum Abho
...mehr
19sixty:
:lachen: Sally freut sich sicher, wenn Du den
...mehr
Bo:
Ich war mir nicht zu schade, sowaohl an Putin
...mehr
19sixty:
:bang: Wer jetzt noch nicht begriffen hat, d
...mehr
Bo:
echt... :eingefroren:
...mehr
Silvia:
GEBT EUREN SENF DAZU *gg* :lachen: steht bei
...mehr
SassenachvomWaldweiler:
Liebe Josy und Anhang,lange habe ich nichts m
...mehr
19sixty:
Schön, dass es den Fellnasen gut geht.Hoffen
...mehr
Johanna:
Erstens kommt es anders, und zweitens als man
...mehr