Ausgewählter Beitrag

Moin

Moin von der See. Kurzes Up-Date und dann mal wieder schauen, wie das alles so weitergehen soll. Im Grunde fragt man sich ja schon, was der Kotz mit den ständigen Kämpfen soll, wenn das am Ende sowieso nie zählt. Verschenkte Lebenszeit, die man sinnvoller hätte nutzen können. Nun gut, es ist also nun amtlich, dass ich an Fibromyalgie leide. Das ist nicht schön, aber was soll man machen, muss man durch. Jetzt heißt es wieder Behörden anfunken und schauen, was sich draus machen lässt. Mittwoch muss ich ins Krankenhaus Sanderbusch, da ja meine linke Schulter einen Defekt hat. Hatte ja was geschrieben bzgl. Knochenmarksödem und so weiter. Ist nur toll, dass man in Deutschland so lange warten darf, ehe man mal dran kommt.

Was den Grizzly betrifft, so war die Reise erst einmal für die Katz gewesen. Macht aber nichts, denn er soll ja einen „leidensgerechten“ Job finden. Was immer das heißen mag. Und seien wir ehrlich, es ist der DRV im Grunde scheißegal, was es wird. Mittlerweile darf man annehmen, dass man kranke Menschen am liebsten aussortieren und durch die eingewanderten Menschen ersetzen will. Wenn man die Aktion vom Amt letztens sieht, wie man da behandelt wird und wie dann ein anderer, der aber mit Sicherheit noch nie ins deutsche System eingezahlt hat, bevorzugt (fast noch mit Handkuss) bevorzugt wurde, dann könnt ich kotzen.


Das Sozialgericht ist an meiner Sache dran und es hat sich ja seit dem Nein der DRV noch einiges getan. Besonders amüsant, der blinde Fleck rechtes Auge. Ach ja, und dann habe ich natürlich immer noch den kleinen Kampf mit meiner Gesundheitskasse, die immer noch nicht geschnallt hat, dass ich Schwerbehindert bin. Echt nicht mehr zu fassen das alles.


Ich hoffe, dass ich Ende der nächsten Woche mit dem Arzt das Abkommen (sie hauen ab, holen tief Luft und dann muss bzgl. der Fibro wohl die Therapie beginnen) hinhaut. Kann nur sein, dass die Krankenkasse dazwischen hauen wird und mich zum MDK scheucht. Gut ist, dass mittlerweile von zwei Seiten die Insomnie bestätigt wurde. Ist nichts, was einen erfreut, aber vorhanden ist. Auf der Bescheinigung schwerwiegend chronisch krank, stehen nun drei gesicherte Diagnosen: Trigeminusnerv, Epilepsie und eben auch Fibro. Dafür, dass letztes Jahr um die Zeit erst eine Erkrankung drauf stand.


Wie meinte man Hausarzt „selten einen erlebt, der soviele Baustellen hat, aber sie haben sie eben wirklich!“


So und nun? Eben, schönes Wochenende.

Pfoten-Anekdoten 25.08.2018, 18.22

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

3. von Gudrun K.

Du schreibst: "Mittlerweile darf man annehmen, dass man kranke Menschen am liebsten aussortieren und durch die eingewanderten Menschen ersetzen will."
Dieses Gefühl entsteht zur recht bei immer mehr Menschen. Der Deutsche ist in den Augen der Regierung, sprich Merkel (sie ist ja die Regierung), nichts wert, außer als Stimmvieh herzuhalten und für alles zu zahlen. Beim Sommerinterview sagte die BK auf die Frage, was ihr auf dem Herzen liegt: "Europa", also nicht das deutsche Volk, denn sie ist ja Europakanzlerin. Das sagt doch alles. Es wird wahrscheinlich noch alles viel schlimmer kommen, auch mit den Demos ...
Wünsche dir viel Kraft, dass deine "Baustellen "weniger werden und grüße dich ... Gudrun :amsand:

vom 27.08.2018, 21.16
2. von 19sixty

Schwierige Baustellen, die Du zu bewältigen hast. Ich wünsche Dir viel Kraft und sehr gute Therapeuten.

Liebe Grüße

vom 26.08.2018, 20.18
1. von Gudrun

Na, da hast Du Dir aber eine äußerst schwierig zu behandelnde Krankheit ausgesucht. Aber sie erklärt auch Deine Schlafstörungen.
Liebe J., ich wünsche dir viel Kraft. Ich denke an Dich.
LG, Gudrun

vom 26.08.2018, 01.38
Sally:



Pünktchen:

2018
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
Interne Seiten
Statistik
Einträge ges.: 458
ø pro Tag: 0,1
Kommentare: 1021
ø pro Eintrag: 2,2
Online seit dem: 01.01.2008
in Tagen: 3977
Gebt Euren Senf dazu *gg*
Ellen:
Gute Heimreise! :radfahren: Liebe Grüße Elle
...mehr
Sonnenwolf:
Ganz liebe Grüße zu euch. Schade, dass Ihr sc
...mehr
Gudrun:
Schade. Das war ja ein kurzer Spaß. Kommt gut
...mehr
19sixty:
Ein kurzer Urlaub. Kommt gut wieder nach Haus
...mehr
Gudrun:
Das hört sich nicht so berauschend an, was Du
...mehr
19sixty:
:bang: Du wirst immer kämpfen müssen, um Dei
...mehr
Karin:
Eine gute und erholsame Zeit ! Zu der Frisur
...mehr
Gudrun:
Gut, dass Ihr gut angekommen seid. Viel Spaß
...mehr
Ingrid:
Haare ab finde ich praktisch und es gibt ja a
...mehr
19sixty:
Auf jeden Fall praktisch, der Kurzhaarschnitt
...mehr