Ausgewählter Beitrag

Fröstelära, juhu!

Ihr könntet neidisch werden, denn meine Wenigkeit hat keinerlei Probleme bei dem Wetterchen. Ich habe einen Pelz, da würde sogar ein Eisbär im kalten Polar neidisch werden. Josi wundert sich nicht mehr, dass wenn sie mich gerade ausgebürstet hat, wie von Geisterhand schwups schon wieder ein Büschel Fell bei mir flöten gegangen ist. Sie hätte ja damals nur richtig zuhören müssen! Man teilte ihr damals schon mit, dass ich einen Kaukasier in mir habe und der hat Fell. Aber so richtig. Muss er auch haben, sonst friert er sich den Hintern ab. Somit freue ich mich also, dass jetzt die Jahreszeit angekommen ist, wo ich zeigen kann, dass es mir nichts ausmacht, durch die Kälte zu gehen. Frauchen erzählt ja jedem gerne, dass ich bei unter Null Grad auch in die Nordsee gesprungen bin und es toll fand. Gleichzeitig erzählt sie dann aber auch, dass sie mit in der Nordsee stand und es weniger lustig fand. Tja, muss man eben aufpassen, was Hund am Strand so macht und nicht die Gegend bestaunen. Auf jeden Fall meinte Josi gerade zu mir, dass sie sich nun gleich mal wetterfest kleiden wird. Soll heißen, dass sie wieder wie so ein vermummtes Etwas neben mir herlaufen wird. Und dann wird sie mir auch wieder erklären, dass sie das muss. Sie hat noch die Mitteilung bekommen, dass die Erkrankung an der rechten hand bei ihr mit der systemischen Immunreaktion zutun hat. Sollte also wirklich mal langsam ein Rheumatologe ran und Josi auf den Kopf stellen. Irgendwas greift ihre Nervenstränge an und keiner weiß bisher, was es ist. Da mache ich mir schon meine Gedanken. Wir kümmern uns eben umeinander. So auch letzte Nacht, wo Josi mal wieder nicht gepennt hat, aber über meinen Schlaf wachte. Und wie ich wieder einen Traum hatte, der nicht gut klang, dabei am quietschen war, streichelte mich Frauchen. Da atme ich dann immer ganz entspannt aus und brumme friedlich und halte dann auch Josis hand fest. Mein Herrchen ist ja heute unterwegs. Ist nur ein Test und mal sehen. Er will auch für sich sehen, was er könnte, wenn es denn sollte. Und dann hat Frauchen mir gesagt, wird heute abend auf der Couch gekuschelt und Wilsberg geschaut. Wir haben hier Rituale, wie sie ein gutes Rudel haben muss. Aber, von den Lebkuchen, werde ich wohl nichts abbekommen. Hm, aber eventuell eine Erdnuss? Ich wünsche Euch auf jeden Fall einen schönen Nachmittag und zieht Euch warm an. Glühwein auf Weihnachtsmärkten wärmt nur temporär (dieser Satz stammt von Frauchen, klar oder?)

Pfoten-Anekdoten 02.12.2017, 14.09

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

1. von 19sixty

Du hast es gut. So einen Pelz hätte ich auch gerne, denn mich friert es immer. Wenn ich rausgehe, bin ich total vermummt, wahrscheinlich wie Dein Frauchen.

Liebe Grüße

vom 02.12.2017, 14.26
Sally:



Pünktchen:

2018
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Interne Seiten
Statistik
Einträge ges.: 449
ø pro Tag: 0,1
Kommentare: 1000
ø pro Eintrag: 2,2
Online seit dem: 01.01.2008
in Tagen: 3948
Gebt Euren Senf dazu *gg*
Karin:
Das freut mich für Euch ! So ist es viel bequ
...mehr
Gudrun:
Das hört sich doch alles hervorragend an, lie
...mehr
19sixty:
Hallo Sally, toll dass ihr eine Mitfahrgelege
...mehr
Ellen:
Winter? Ach wo. Das gibt es in Deutschland ke
...mehr
Gudrun:
Gute Reise! Das wird Euch gut tun. LG, G.
...mehr
Gudrun:
Wie hieß das früher mal in einer Fernsehsendu
...mehr
19sixty:
Uns besucht auch jeden Abend ein Igel. Da wir
...mehr
Ellen:
Dann drücke ich mal die Daumen, daß es klappt
...mehr
Sonnenwolf:
Die Presswurst in pink - ich lach mich schief
...mehr
Gudrun:
Ich sag ja: Frauchen sollte vielleicht mal C.
...mehr