Ausgewählter Beitrag

Fertig!

Wir haben doch tatsächlich alle Kartons ausgepackt. Meine Freundin in Bad Breisig wunderte sich über ein Foto und konnte nicht glauben, dass die Wohnung schon so aufgeräumt ausschaut. Nun ja, wir sind da eben anders gepolt und haben zudem auch nicht soviel Zeugs wie sie.

Wir haben jetzt auch wieder genau den Kleiderschrank, der uns damals wegen Schimme geschrottet war. Schon toll.

Demnächst kommen noch zwei neue Matratzen und dann sollten wir noch besser der Nachtruhe entgegen sehen können.

Mein neuer Hausarzt ist der alte Hausarzt von damals und siehe an, ich habe keine Probleme an mein Antizuck zu kommen. Da gab es in Wiesmoor so Probleme, da ich erst einmal erklären musste, wieso ich denn den Saft und nicht die Tabletten nehmen würde. Jetzt werde der Doktor und ich wohl am 14. das Gespräch haben und er wird mich sicherlich auch bzgl. der Impfung fragen, die ich ablehne. Noch nie habe ich irgendeine Impfung gegen irgendeine Sache bekommen. Gut, damals als Kind konnte man sich nicht wehren, heute schon. Ich möchte klarstellen, dass ich kein Coronaleugner bin. Wäre Blödsinn, da es Corona schon seit Jahrzehnten gibt. Sollte jeder Depp wissen und eventuell liest selbiger auch mal die Seiten des RKI, die etwas ganz anderes aussagen wie das, was uns unheilschwanger in den Pressekonferenzen erzählt wird. Seit Beginn der „Pandemie“ besuche ich alle Seiten um mich zu informieren. Und da mein Englisch nun auch nicht gerade beschissen ist, habe ich natürlich auch alle Seiten vom CDC und FDA abgefragt.

Auch wenn ich am 15.04.2021 die Einladung zum Impfen erhalten habe, so ist dies auch wieder so eine, die ich gerne ausschlage. Bitte, dann sollen sie mich isolieren, mir ehrlich gesagt egal. Wenn man sich informiert und auch mit Ärzten in Kontakt steht, dann bekommt man Informationen, die sonst so keiner hat. Bedenklich finde ich, dass da ein Kampfstoff auf die Menschheit losgelassne wurde, der in Tests die Tiere alle elendig verrecken ließ. Aber, ist ja alles in Ordnung oder etwa nicht? Fand den Ausspruch vom Kanzlerkandidaten Scholz ja krass „50 Millionen Versuchskannichen, die anderen 30 Millionen fehlen noch“, das ist dem nicht so rausgerutscht und ich glaube auch nicht, dass die Politiker wirklich alle durchgeimpft sind. Aber …

Auf jeden Fall wird das ein nettes Gespräch geben und eigentlich gäbe es einen Impfstoff aus Deutschland, der aber aus welchen Gründen auch immer, blockiert wird. Eventuell, weil da eben nicht das drinne ist, was Nebenwirkungen verursacht. Und nun sage mir keiner, dass es keine gäbe. Im Bekanntenkreis haben wir einen Todesfall und jemanden mit Schlaganfall direkt nach Impfung. Natürlich war es nicht die Impfung, bla bla.

In Israel schießen die Infektionenzahlen der doppelt Geimpften nach oben und hier in Deutschland wollen die nun die erpressen, die sich das Recht auf körperliche Unversehrtheit herausnehmen. Nein, es gibt keine Impfpflicht, nö!?

Also, wenn ich schon meinen Hund nicht durch jede jährliche Impfung jage, warum sollte ich es dann mit mir machen?

Meine andere Freundin aus Bad Breisig, sie wird nun 80 Jahre alt, lässt sich auch nicht impfen. Nach der letzten Impfung gegen Hepatitis war sie schwer krank. Hat sie damals auch nur machen lassen, da sie im Hospiz gearbeitet hat. Wir tauschen uns wöchentlich aus und beraten uns, welche „Kräuter“ uns guttun.

Gegen einen positiven Test- gerade jetzt bei den Kindern in der Schule und den Kitas wichtig- sollten alle Eltern wissen, dass diese blöden Tests auf Zucker reagieren. Soll heißen, das liebe Kind sollte nach dem Frühstück ordentlich den Mund ausgurgeln. Da gibt es verschiedene Möglichkeiten. Der Tipp kommt von einem Arzt aus Hessen!

Nun ja, wir lassen uns seit einem Jahr Geschichten erzählen und alle verzeihen dann die Lügen. Egal ob gelogene Übersterblichkeit oder zu hohe Belegung der Intensivbetten. Wenn in 2020 bis jetzt allein 21 Krankenhäuser dicht machen konnten … feine Pandemie.


Nun gut, wir sind hier angekommen und jetzt heißt es eben auch wieder die Knochen gerade bekommen. Beim Grizzly scheint die Knochenhaut verletzt zu sein. Gut, bei 600 Kilo auf dem Fuß, das bleibt nicht ohne Schaden.

Mein gebrochener Zeh nach Anfall und dann gelaufener Blase, erholt sich auch langsam wieder. Es lohnt sich immer einen Anfall im schlaf zu bekommen. Drum finde ich Impfungen für Menschen mit Erkrankung der Hirnnerven zu toll. Dann haut es einen richtig um oder weg.

Hm, ich fand es schon seltsam, dass die Deutsche Rentenversicherung sich so freute, dass nun die Impfungen beginnen. Ein Schelm, der böses dabei denkt.


Jetzt müssen wir noch das Auto umgemeldet bekommen, denn wir müssen WTM drauf haben. AW wird es ja nun nicht mehr.


Und ja, den Tieren geht es auch weiterhin sehr gut.

Pfoten-Anekdoten 06.09.2021, 23.16

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

2. von SassenachvomWaldweiler

Liebe Josy und Anhang,
lange habe ich nichts mehr von euch gelesen .... ich hoffe es geht euch gut. Würde mich wirklich freuen wieder ein Lebenszeichen von euch zu sehen.
Für 2022 wünsche ich euch eine stabile Gesundheit aber mehr noch eine bessere Gesundheit, viele Kuscheleinheiten mit den Fellis und miteinander. Und dass sich alle eure Wünsche erfüllen.
knuddeldrücknutsch
Sasse

vom 01.01.2022, 09.09
1. von 19sixty

Schön, dass es den Fellnasen gut geht.
Hoffentlich nimmt Eure Odyssee langsam ein Ende oder macht zumindest für eine Weile Pause.
Ich wünsche Euch alles Gute.

Liebe Grüße

vom 07.09.2021, 11.14
Sally:



Pünktchen:

2022
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Interne Seiten
Statistik
Einträge ges.: 561
ø pro Tag: 0,1
Kommentare: 1281
ø pro Eintrag: 2,3
Online seit dem: 01.01.2008
in Tagen: 5257
Gebt Euren Senf dazu *gg*
19sixty:
Es freut mich, dass es euch, bis auf die "ewi
...mehr
Bo:
Für die Packstation braucht man zum Abho
...mehr
19sixty:
:lachen: Sally freut sich sicher, wenn Du den
...mehr
Bo:
Ich war mir nicht zu schade, sowaohl an Putin
...mehr
19sixty:
:bang: Wer jetzt noch nicht begriffen hat, d
...mehr
Bo:
echt... :eingefroren:
...mehr
Silvia:
GEBT EUREN SENF DAZU *gg* :lachen: steht bei
...mehr
SassenachvomWaldweiler:
Liebe Josy und Anhang,lange habe ich nichts m
...mehr
19sixty:
Schön, dass es den Fellnasen gut geht.Hoffen
...mehr
Johanna:
Erstens kommt es anders, und zweitens als man
...mehr