Ausgewählter Beitrag

Der Vogel des Jahres ..

.. ist eindeutig mein Frauchen. Also Pechvogel des Jahres. Sie musste ja heute nach Sanderbusch, weil wieder einmal eine Untersuchung anstand. Eigentlich, so dachte sie, wäre ja nur die Untersuchung wegen des Nerves in der rechten Hand fällig. Aber, da hatte sie nicht damit gerechnet, dass der Professor himself heute aktiv wurde. Der hat dann auch gleich mal noch ein EEG bestimmt, muss ja geschaut werden, was da wegen der Epilepsie bei Frauchen so in deren Rübe los ist. Josi war Montag ganz mutig nicht zum Frisör gegangen, weil sie dachte, dass sie keine Paste mehr in die Haare geklatscht bekommt. Ätsch! Ich will nicht sagen, dass Josi wie ein gerupftes Huhn hier zur Tür reinkam, aber die Frisur war echt gewöhnungsbedürftig. Ich musste mir das Lachen echt verkneifen. War so eine Mischung aus Wischmopp und "Finger in die Steckdose". Auf jeden Fall kam beim Test wegen des Nerves in der Hand raus, dass Josi da ein astreines Carpaltunnelsyndrom hat. Der Medianus Nerv reagiert so rein überhaupt nicht. Aber, es soll keine OP geben, dafür aber nun eine Schiene, die getragen werden muss. Die wollen schauen, was wird und irgendwie ist Josi schon froh, denn noch eine OP, das hätten die restlichen, eventuell noch nicht so angeditscchten Nerven nicht mitgemacht. Das Schlafmittel, welches Josi hin und wieder mal helfen soll, wenigstens vier Stunden am Stück wegpennen zu können, hat der Professor nun als "muss verschrieben werden" im Bericht angemerkt. Das hilft, denn nun kann und darf der Hausarzt das Mittel auf normalem Rezept verschreiben und Josi muss es nicht mehr volle Suppe selber zahlen. Wir freuen uns nun noch mehr auf den Urlaub. Josi braucht die Auszeit wirklich. Es kann auch sein, dass mein Herrchen zum 01.01.2018 einen Job hat. Was ganz anderes, was er bisher gemacht hat und Garantie auf Einstellung auf Lebenszeit. Kriegt man ja so auch nicht all zu oft gesagt. Ihr seht, es tut sich immer was bei uns. Gutes und Schlechtes und Frauchen sagt immer "es hat alles seinen Grund, auch wenn er manchmal nicht direkt ersichtlich!" Na dann!

Pfoten-Anekdoten 29.11.2017, 15.36

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

3. von gerda f

Ja Sally,bei euch ist aber immer was los.Gefällt es euch denn in eurem neuen Zuhause? Ich drücke die Daumen das dein Herrchen die Anstellung bekommt. Ganz liebe Grüße aus dem frostigen Ruhrgebiet. :friesengruss:

vom 29.11.2017, 23.36
Antwort von Pfoten-Anekdoten:

Moin Gerda, freut mich ja, Dich hier zu lesen. Ja, es gefällt uns hier. Die Zweibeiner sind näher an den Ärzten dran *gg* und die Insel verrändert sich ja mehr und mehr. Kriegen wir ja wirklich noch gut mit. Ganz liebe Grüße in den Ruhrpott.
2. von 19sixty

Dein Frauchen ruft immer ganz laut "Hier", wenn es Krankheiten zu verteilen gibt. Hoffen wir, dass sich der Carpaltunnel schnell beruhigt.
Manchmal muss die Frisur eben mehr zweckmäßig als schön sein. Die Haare wachsen ja wieder.
Ein Job für Herrchen, das ist ja prima. Endlich mal eine gute Nachricht.

Pass gut auf Josi auf.
Liebe Grüße

vom 29.11.2017, 20.24
1. von Rose

Ach, einen schönen Menschen entstellt gar nichts. Wenn Frauchen die Frisur nicht gefällt: es gibt Wasser und Seife (Shampoo)

Für das Herrchen drücke ich die Daumen.



LG Rose

vom 29.11.2017, 15.41
Sally:



Pünktchen:

2017
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Interne Seiten
Statistik
Einträge ges.: 310
ø pro Tag: 0,1
Kommentare: 663
ø pro Eintrag: 2,1
Online seit dem: 01.01.2008
in Tagen: 3637
Gebt Euren Senf dazu *gg*
Gudrun:
Dieses Wetter ist ja auch richtiges Schlaf-We
...mehr
19sixty:
Mir fallen auch schon fast die Augen zu. Mach
...mehr
Linda:
Das ist ja mal ein tolles Geschenk. Da hat si
...mehr
19sixty:
Wow. Von Hösti persönlich?Liebe Grüße
...mehr
19sixty:
Hier hat es ordentlich geschneit. Alles war w
...mehr
Linda:
Na ja, da ist sie doch selbst schuld, du hast
...mehr
19sixty:
Sei ein bisschen lieb zu Josi, verschone ab j
...mehr
19sixty:
Jetzt ist der Sturm auch hier angekommen. Es
...mehr
Linda:
Es ist so schlimm, wie mit Patienten/Kassenpa
...mehr
BärbelH:
Ich find es einfach ganz furchtbar, daß man s
...mehr