Ausgewählter Beitrag

Bremen und TV Team

Also, wir sind heute nach Bremen gefahren (haben uns auch nur einmal vergurkt, da das menschliche Navi niesen musste, wie es wichtig wurde) weil der Gatte heute zum Gutachter bzgl. der BGHW musste. Neurologisches Gutachten, denn bekanntlich hat es ihm ja 2016 die linke Hand verkrüppelt, was einem Linkshänder nicht gut tut.
Gute zweieinhalb Stunden ist der Gatte in der Begutachtung gewesen und der Arzt hat dann klipp und klar gesagt, dass es eine Berufskrankheit sei und er nicht verstehen könne, wieso die Kollegen das ignorieren. Im Übrigen steht die Erfrieung außen vor, denn der Doktor drückte am Unterarm eine Stelle und meinte " die ist kaputt, sie haben durch den Bizeps die Loge abgedrückt und die hat dann den Nerv unterversorgt, weswegen der Daumenballen und die komplette Daumenbinnenmuskulatur verschwunden ist!"
Oha, also hat der Gatte wie ich vor drei Monaten einen wirklich unabhängingen Gutachter erwischt.
"Ich werde das Gutachten in Ihrem Sinne schreiben (müssen), ich arbeite für keine Krankenkasse und keine Versicherung!"
Damit steht die BGHW wirklich doof da, denn die haben 2017 schon "intern"festgestellt, dass der Gatte durch die Arbeit den Arm, die Hand geschrottet hat, wollten es nicht zugeben. Der interne Bericht liegt uns vor.
Wenn das nun ein Beschluss wird, dann kommt eine fette Nachzahlung auf den Gatten zu.
Wäre gut, denn schlussendlich kann der Gatte nicht mehr das machen, was er gerne würde. Beruflich, wie auch Privat.
Der Gutachter fragte dann auch, warum ich nicht mit in den Raum gekommen sei, was der Gatte mit "sie hat gesagt, ich sei erwachsen und sie gehe sich einen Kaffee trinken!" beantwortete.
Habe dann einen Kakao getrunken (das Bild) und dann draußen gesessen und mich dann zwei Stunden zuquatschen lassen. Gut, dass ich nach dem Kakao eine Tilidin eingenommen hatte. Ohne die, hätten die mindestens drei Notoperationen an von mir gebissenen Leuten durchführen können. Egal, wo ich mich hinsetzte, schwups Leute die mit mir reden wollten. Boah wie gut, dass ich mein Hörgerät in Blomberg gelassen hatte. Gut, manchmal passte meine Antwort nicht so ganz (sah ich am blöden Blick der Leute) aber egal.

Auf der Rückfahrt eine kurze Diskussion, wie wir zu fahren hätten. Der Gatte meinte, dass wir Richtung Leer müssten und ich dann "nee, Wilhelmshaven, Gruß vom menschlichen Navi!" Kurzes Motzen vom Gatten und dann Richtung Wilhelmshaven abegbogen und sieh an, ich hatte Recht.
Um 15.30 Uhr waren wir wieder in Blomberg.Sally Gassi geführt und dann zum Tierarzt. Sind wirklich die ollen Flöhe, die da aktiv sind. Tablette bekommen und Spray für die Hütte hier habe ich noch zusätzlich bei denen gekauft.
Und ey, da war ein Kamerateam, die über die Tierarztpraxis berichten werden. Wir kamen da mit unserer Maus rein und dann schwups, Mikro vor die Nase, was denn los sei. Wie der Kameramann mit der Kamera immer näher an Sally ranging, schaute sie doch recht irritiert. Voll süß. Und wie wir nach der Behandlung an den Tresen zum Bezahlen kamen, schwups wieder Mikro vor die Nase und Antworten gegeben. Mal schauen, ob wir drinne sind oder rausgeschnitten werden.
Lustig war es und ich könnt wetten, dass ich den Assistenten schon irgendwo gesehen habe.

Pfoten-Anekdoten 20.08.2019, 21.09

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

3. von Ocean

Moin Moin zu Euch :) Das ist ja doll mit dem Kamerateam und dass Ihr direkt interviewt worden seid. Also wenn der Bericht irgendwo veröffentlicht wird, sag doch mal Bescheid, würd ich zu gerne sehen :)

Wie gut, dass dein Mann nun auch einen vernünftigen und objektiven Gutachter bekommen hat. Freu mich sehr, das zu lesen. Alles andere ist doch nur immer Mauschelei.

Liebe Grüße zu dir, und dicke Schmuser für Sally und Pünktchen,
Ocean :gassigehen:

vom 22.08.2019, 17.30
2. von 19sixty

Super Gutachter. Ich wünsche euch, dass sein Bericht endlich etwas bringt.

Liebe Grüße

vom 21.08.2019, 21.27
1. von Gudrun

Na, da hattet Ihr ja einen vollgepackten Tag. Ich freue mich für Euch, dass das bei diesem Gutachter so gut ablief dieses Mal. Warum nicht gleich so!?
GLG, G.

vom 21.08.2019, 00.45
Sally:



Pünktchen:

2019
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
Interne Seiten
Statistik
Einträge ges.: 530
ø pro Tag: 0,1
Kommentare: 1247
ø pro Eintrag: 2,4
Online seit dem: 01.01.2008
in Tagen: 4336
Gebt Euren Senf dazu *gg*
Ocean:
Ganz viel Energie für die Umzugsarbeiten und
...mehr
Mauve:
AnyVan ist eine Suchmaschine für Umzüge. Rich
...mehr
19sixty:
Jetzt geht es schnell. In Nullkommanichts sei
...mehr
BergfalkeR:
Wann ist es mal nicht so, dass sich Ämter (in
...mehr
Gudrun:
Na, dann wird das ja langsam Ernst. Aber bitt
...mehr
BergfalkeR:
Fenster putzen ist auch nicht so wirklich mei
...mehr
Ocean:
Mal ganz liebe Grüße zu dir - wie schön, dass
...mehr
Gudrun:
Nein, meine Liebe, Fenster sollte man bei Son
...mehr
BergfalkeR:
Ich hab mir das alles jetzt bildlich vorgeste
...mehr
Gudrun:
:hai: Kann mir nicht passieren, ich habe übe
...mehr