Ausgewählter Beitrag

Boah Hunger!

Ich weiß, dass ihr wisst, dass ich ein Frühstücksfanatiker bin. Ist aber auch toll und ich genieße es seitdem ich
aus dem Tierheim raus bin, meinen Napf zu haben, wo keiner mit seiner Nase dazwischen kommt. Okay, Pünktchen will
manchmal, aber da weiß ich dann, was ich machen muss.
Auf jeden Fall hatte sich Frauchen heute nachmittag aufs Ohr gehauen, weil sie die vergangene Nacht so rein überhaupt nicht in
den Schlaf gekommen war. Und weil ich ja gerne und meistens bei Josi dabei bin, stürmte ich mit ins Schlafzimmer, hatte aber nicht
auf die Uhr geschaut. Die Pennzeit, stach sich gewaltig mit meiner Zeit, wo ich mein Abendessen bekomme. Das ist dann meistens
so ab 16.30 Uhr und da lag Josi dann unter Mithilfe von den Tilidin-Tropfen ratzend im Bett. Wie sie hochschoss und Scheiße brüllte,
war das nicht wegen mir. Ehrlich! Ich habe ihr nicht in die rechte Wade gezwackt, das war ein astreiner Wadenkrampf und oha, was
kann Frauchen laut werden.
Wir zusammen raus aus dem Schlafzimmer. Frauchen ans Isotonische Zeugs ran und ich so in meinen Napf geschaut, der vor lauter
Leere schon gähnte. Habe mich dann schmatzend in den Raum gesetzt. Eindeutiges Zeichen von mir an die Familie "Napf auffüllen!"
Hat Josi dann auch gemacht. Sie deckte aber auch den Tisch, weil sie brav zu allen Tabeltten und Gedöns immer ein Schnittchen futtert.
Hm, ich war echt flott, wie das Schnittchen aus Josis Hand auf den Boden fiel. Zack, hatte ich es zwischen den Zähenn und ey, wie lecker.
Jetzt bin ich satt, denn natürlich habe ich auch meinen Napf noch flott leer gemacht. Nicht, dass Josi sich das nachher genommen hätte, so
als Ersatz für das verlorene Schnittchen.

Morgen, wenn Herrchen unterwegs ist, sind wir bei einer Freundin eingeladen. Soll heißen, Josi darf mit mir zusammen zu Pico und auch
Bettina. Im Moment sind doch wieder alle darauf bedacht, dass Josi beschäftigt wird und sich nicht ständig in den Zug der Gedanken setzt.
Das kann sie toll. Da sitzt sie nur doof da und ich weiß dann nicht, in welchem Universum sie sich gerade befindet. Oftmals gehe ich dann
auch zu Josi hin und stupse sie an. Kuscheln kann helfen. Also mir hilft es und ich denke, Josi mag das auch sehr gerne. Und ja, ich finde
es toll, wenn Josi immer wieder stolz erzählt, wie ich mich entwickelt habe. Dass ich zu dem Hund geworden bin, der ich sein wollte. Hätte
ohne die Geduld von Frauchen nicht geklappt und ja, ich bin dankbar.

Tja, und nun hängen wir mal ab. Wird ja schon wieder verdammt früh dunkel und ab Sonntag noch früher. Au weia. mag ich ja nicht so, aber
habe ja Josi dabei. Wobei, die ist ja so nachtblind, es ist eine wahre Freude.

Und weil das Leben schön ist:



(C) Hösti

Pfoten-Anekdoten 25.10.2017, 19.14

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

2. von Linda

Also ohne Frühstück geht bei mir auch nichts, auch wenn ich kein Hund bin. :kaffeetrinken:
Kümmer dich weiter so lieb um dein Frauchen, sie braucht das!
Liebe Grüße Linda :gassigehen:

vom 26.10.2017, 07.15
1. von 19sixty

Schön, dass ihr immer noch "watt" zu lachen habt.

Ja, Du bist schon eine klasse Gefährtin. Ohne Dich würde Josi wahrscheinlich mehr ins Grübeln kommen. Toll, dass Du da bist und Dich um Frauchen kümmerst.

Viele liebe Krauler

vom 25.10.2017, 19.42
Sally:



Pünktchen:

2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Interne Seiten
Statistik
Einträge ges.: 292
ø pro Tag: 0,1
Kommentare: 637
ø pro Eintrag: 2,2
Online seit dem: 01.01.2008
in Tagen: 3616
Gebt Euren Senf dazu *gg*
Sassenach:
Du hast aber auch ein Glück - dann genieße da
...mehr
19sixty:
Maulkorb üben muss sein. Du hast die Wahl: En
...mehr
19sixty:
Also ich hatte Glück. Ich war genau zwischen
...mehr
19sixty:
Oh Sally, ich bitte vielmals um Entschuldigun
...mehr
19sixty:
Die Amsel findet bestimmt Dein schwarzes Fell
...mehr
19sixty:
Lass es lieber mit dem Verkaufen. Um so wenig
...mehr
Gudrun:
Ich bin ganz Deiner Meinung, liebe Sally. Und
...mehr
19sixty:
Der Maulkorb ist ja nur für die, die nicht ka
...mehr
Birgit:
Theaterspiel, das ist der richtige Ausdruck
...mehr
Martina:
Dann lieber mal alleine mal zu dem 70igsten g
...mehr