Ausgewählter Beitrag

Okay, dann versuchen wir das mal so, wie ich das geschrieben bekam und ich lasse mich überraschen. Wir rödeln hier gerade mit allen Tieren und Menschen und regeln den Rest mit der Krankenkasse. Sind ja freigestellt und da will man dann ja auch das noch zurück, was die schon lange bekommen haben. Wir sind ja weit über dem, was wir zuzahlen müssen. Also die Zweibeiner, ich bin ja kerngesund und ein Tierarzt sieht mich ja so schnell nicht. Frauchen hat ja gesagt, dass ihr das nie wieder passieren wird, dass ein Hund zu Tode gespritzt wird. Soll heißen, dass ja nun wirklich nach und nach die Tierärzte selber auf den Trichter kommen, dass so ein Hund wie ich, nicht jedes Jahr geimpft werden muss. Alle sieben Jahre. Es sei denn, man wohnt in einem Tollwut-Gefährdeten Bereich. Da muss dann geschaut werden. Die einzige Wut, die hier aber vorherrscht ist die, gegenüber der BGHW und da muss ich nicht geimpft werden. Vielleicht die Zweibeiner. Ich bin heute morgen von Frauchen geärgert worden. Ich hatte meinen Napf gestern nicht geleert und Josi weigerte sich standhaft, mir mein Nassfutter zum Frühstück zu servieren. "Solange da noch was im Napf ist, fülle ich nichts nach!", hallte es mir heute entgegen. Fand ich nicht nett, denn ich war ja schließlich brav meine erste Runde gegangen. Ich muss gestehen, dass ich auch jetzt noch ein klein bisschen eingeschnappt bin. Ja, auch ehemalige Straßenhunde haben ihren Stolz und nee, dauert noch ein bisschen, ehe ich Josi wieder liebhabe. So denn, mal schauen, wie der Text zu lesen ist.

Pfoten-Anekdoten 16.11.2017, 09.29

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Birgit

Der Text ist super zu lesen :-) Alles gut.

Tollwutimpfungen braucht man echt nicht mehr so oft zu machen - die halten zum einen viel länger, als die Ärzte früher dachten, und zum anderen gilt, soweit ich weiß, Deutschland sogar als tollwutfrei (ich hoffe, ich schreibe jetzt nichts Falsches) auch dank der flächendeckenden Köder-Impfstoffe in den Wäldern für die Füchse. Die Fledermaustollwut gibt es anscheinend noch, wie ich gelesen habe.

Nochmal ganz liebe Wünsche für Euch :friesengruss: :steuermann: :gassigehen:
Birgit

vom 16.11.2017, 10.49
Sally:



Pünktchen:

2018
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Interne Seiten
Statistik
Einträge ges.: 449
ø pro Tag: 0,1
Kommentare: 1000
ø pro Eintrag: 2,2
Online seit dem: 01.01.2008
in Tagen: 3948
Gebt Euren Senf dazu *gg*
Karin:
Das freut mich für Euch ! So ist es viel bequ
...mehr
Gudrun:
Das hört sich doch alles hervorragend an, lie
...mehr
19sixty:
Hallo Sally, toll dass ihr eine Mitfahrgelege
...mehr
Ellen:
Winter? Ach wo. Das gibt es in Deutschland ke
...mehr
Gudrun:
Gute Reise! Das wird Euch gut tun. LG, G.
...mehr
Gudrun:
Wie hieß das früher mal in einer Fernsehsendu
...mehr
19sixty:
Uns besucht auch jeden Abend ein Igel. Da wir
...mehr
Ellen:
Dann drücke ich mal die Daumen, daß es klappt
...mehr
Sonnenwolf:
Die Presswurst in pink - ich lach mich schief
...mehr
Gudrun:
Ich sag ja: Frauchen sollte vielleicht mal C.
...mehr