Kommentare: Pfoten-Anekdoten http://www.pfoten-anekdoten.de/ Kommentar-Feed zum Beitrag: Tschuldigung! Kommentar von:Birgit http://www.pfoten-anekdoten.de/index.php?use=comment&id=3529#3.1 Nein, also so ein Spruch .. das geht überhaupt nicht. Ich wünsche Euch, dass ihr so rasch und stressfrei wie möglich dort wegkommt und dann neu anfangen könnt.<br /><br />Ganz liebe Grüße,<br />Birgit
Ganz liebe Grüße,
Birgit]]>
Birgit Birgit 2018--0-1-T07: 1:8:+01:00
Antwort für:19sixty http://www.pfoten-anekdoten.de/index.php?use=comment&id=3529#2.2 :Ja, das ist ein ganz blöder Spruch bzw. Satz gewesen. Wir wissen ja schon, dass die einen neuen Brenner aufstellen lassen müssen. Das kostet. Wobei, hätte sich der Vermieter richtig informiert, hätte der ein Angebot gefunden, welches er nicht hätte ausschlagen sollen. Wir haben hier in Esens die EWE, die hätte einen neuen Brenner aufgestellt, sich gekümmert. Keine fette Rechnung, nur eben den Vertrag mit denen machen. Wartung und Garantie solange wie der Vertrag läuft. Naja, wenn man lieber zig tausende ausgeben möchte. Aber dennoch, der Spruch war voll für die Tonne und ich denke nicht, dass unser Anwalt das lustig finden wird. Zumal alle anderen Sachen, wovon der Vermieter nun Kenntnis hat, müssten umgehend beseitigt werden. Kann man knicken, der will wieder so vermieten und dann darf sich der nächste Märchen anhören. Und das mit dem Vanille-Aroma, ist eine gute Idee. GLG von der Nordsee. 2018--0-1-T06: 1:3:+01:00 Kommentar von:19sixty http://www.pfoten-anekdoten.de/index.php?use=comment&id=3529#2.1 Was hat ein kaputter Heizkörper mit Deiner Krankheit zu tun? Wenn ich Miete zahle, müssen die Heizkörper in Ordnung sein!<br /><br />:lachen:<br />Vielleicht sollte Frauchen nächstes Mal ein paar Tropfen Vanille-Aroma in die Haferflocken geben *gg*.<br /><br />Liebe Grüße
:lachen:
Vielleicht sollte Frauchen nächstes Mal ein paar Tropfen Vanille-Aroma in die Haferflocken geben *gg*.

Liebe Grüße]]>
19sixty 19sixty 2018--0-1-T06: 1:3:+01:00
Antwort für:Linda http://www.pfoten-anekdoten.de/index.php?use=comment&id=3529#1.2 :Moin, es gibt für beide Seiten eben Pflichten zu erfüllen. Hier ist das eben mehr Trotz. Er -der ja eigentlich nur der Lebensgefährte ist- meint, dass nur er es weiß und lässt andere Meinungen nicht zu. Wie ich mich mit dem unterhalten wollte, stellte der den Fernseher lauter. Auch sehr unfreundlich, denn wir haben ja nun mehr wie nur guten Willen und Ausdauer bewiesen. Manche nutzen die Freundlichkeit eben schamlos aus und wundern sich dann, wenn mal Ende im Gelände ist. Anlügen lassen, müssen wir uns nicht. Und blöde Sprüche "wenn es sie stört, dann müssen sie eben ausziehen", gehen auch nicht. Tja, macht man nichts und mal schauen, ob da noch die Einsicht kommt. GLG 2018--0-1-T06: 1:2:+01:00 Kommentar von:Linda http://www.pfoten-anekdoten.de/index.php?use=comment&id=3529#1.1 Sehr krass, aber wir hatten auch mal Ärger bis vor&#039;s Gericht mit Vermietern, die die ganze Nacht Lärm machten und nicht einsehen konnten, daß man so nicht leben kann. Schon gar nicht, wenn man eh nicht fit und gesund ist. :eingefroren: <br />Und bitte in der neuen Wohnung nicht so viel Haferflocken essen. :gassigehen: :gassigehen: <br />Liebe Grüße Linda Und bitte in der neuen Wohnung nicht so viel Haferflocken essen. :gassigehen: :gassigehen:
Liebe Grüße Linda]]>
Linda Linda 2018--0-1-T06: 1:2:+01:00